07.03.01 22:23 Uhr
 0
 

Wells Fargo startet Online-Banking-Angebot

Das diversifizierte Finanzservice-Unternehmen Wells Fargo möchte seinen Kunden ein umfassendes Onlineangebot über seine Webseite wellsfargo.com anbieten. Damit gehört Wells Fargo zu den letzten Banken und Broker die ihren Kunden diese Möglichkeiten geben. Das Angebot, welches unter dem Namen Wells OneLook läuft, soll für 2,6 Mio. Kunden zugänglich sein und Kontoführung, Überweisungen und andere typische Anwendungen ermöglichen. Das Angebot wird zusammen mit Yodlee, einem Anbieter für Personenzugangsberechtigungen, erstellt.

Die Aktie von Wells Fargo können von dieser Meldung profitieren und notieren aktuell mit 50,62 Dollar 2,3% höher als gestern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Angebot, Onlinebanking
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?