07.03.01 22:11 Uhr
 3.649
 

Michael Jackson blamiert sich bis auf die Knochen oder zeigte er Herz?

Als Michael Jackson am gestrigen Abend in einer Oxforder Universität einem Vortrag über seine vergangene Kindheit hielt, brach der umjubelte Popstar mehrmals in Tränen aus.

Nachdem die 900 Gäste zuvor rund drei Stunden auf Jacko warten musste, fing er wehleidig an zu erzählen. Seine Stimme zitterte fast bei jedem Wort. Er sprach z.B. darüber, dass er sich mit seinen 42 Jahren, seelisch wie 80 fühle.

Zudem erzählte er den aufmerksamen und mitfühlenden Gästen, dass er schon mit fünf Jahren mit seinen vier Geschwistern auf der Bühne gestanden habe und nie von seinem Vater die drei wichtigen Worte 'Ich Liebe Dich' zu hören bekam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Jackson, Jackson, Herz, Knochen
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?