07.03.01 18:23 Uhr
 30
 

Türke mit Gaspistole: Nackenschuß von der Polizei

In Köln wurde ein 25 jähriger Türke mit 5 Schüssen von der Polizei getötet. Ein Schuß in den Nacken, Schulterblatt Oberschenkel und ins Gesicht.

Er habe die Beamten mit einer Gaspistole bedroht. Der Kölner Oberstaatsanwalt Hans-Bernhard Jansen meinte, daß ein fahrlässiges Verhalten der Beamten nicht auszuschließen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Türke, Nacken, Gaspistole
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?