07.03.01 17:50 Uhr
 24
 

PlayStation soll weiter boomen

Hersteller Sony zeigt sich optimistisch mit dem Konsolen Marktführer PlayStation. Mit neuen Spielen, unter anderem neue Rennsimulation und Harry Potter, soll laut dem Sony Geschäftsführer Manfred Gerdes 'das Feuer am Brennen' gehalten werden.

Es wurden bis Februar schon 250.000 PlayStation2 in Deutschland verkauft. Die Geräte haben immerhin pro Stück 869,- DM gekostet.

Nach Sony Angaben soll sich der positive Trend weiter fortsetzen. Bis Ende März will man schon die 300.000er Marke erreichen.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PlayStation, Station
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?