07.03.01 17:11 Uhr
 124
 

Das Ende von Star Trek Voyager

Die Website Cinescape.com führte vor kurzem ein Interview mit Kenneth Biller, dem ausführenden Produzenten von Star Trek Voyager, in dem Biller über das anstehende zweistündige Serienfinale sprach.

Laut Biller sollen die hartnäckigsten Feinde der Voyager, die Borg, mit involviert sein. Außerdem soll es sich bei der letzten Folge von Voyager um ein Actionspektakel mit vielen Storywendungen und Überraschungen handeln.

Weiterhin meinte Kenneth Biller, dass es sicher nicht einfach wäre die Serie so zu beenden, dass alle Zuschauer und Beteiligten zufrieden sind, aber laut Biller werden die Zuschauer vom Serienfinale nicht enttäuscht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stonefishII
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Ende, Star Trek
Quelle: www.trekonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?