07.03.01 16:45 Uhr
 2
 

Bankgesellschaft Berlin erreicht befriedigendes Ergebnis

Das Ergebnis von 762 Mio ist zwar stark zurückgegangen, aber dennoch ist das Ergebnis für 2000 befriedigend. Auf Grund der steigenden Zinsen ist der Zinsüberschuß um 376 Mio. Euro auf 1.672 Mio. Euro (-18,4 %)zurückgegangen.

Das Provisionsergebnis war sehr erfreulich. 2000 waren es 465 Mio. Euro nach 420 Mio. Euro (10,7 %) 1999. Durch das Electronic Banking konnte der Verwaltungsaufwand um 0,4% auf 1677 Mio gemindert werden.

Die HV mußte verschoben werden, da durch Sonderprüfungen die Risikovorsorge nicht rechtzeitig beziffert werden konnte. Deshalb gab es Verzögerungen beim Jahresabschluß.


WebReporter: heinuun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Ergebnis
Quelle: www.webfactory.apa.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?