07.03.01 16:36 Uhr
 12
 

Test zur Vorbeugung gegen Gebärmutterhalskrebs

Würden Frauen regelmäßig einen sogenannten 'HPV-Test' machen, könnte nach der Meinung von Ärzten der gefährliche Gebärmutterhalskrebs völlig vermieden werden.

Der Test kostet 56,- DM und muß aus eigener Tasche bezahlt werden. Damit möglichst bei allen Frauen der Test durchgeführt wird, fordert Rita Süssmuth, Ex-Bundestagstagspräsidenten, eine Kostenübernahme durch die Kassen.

Die Sterberate liegt bei weit über 30%. Durchschnittlich sterben von 6000 erkrankten Frauen 2600 im Jahr daran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Gebärmutter, Vorbeugung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?