07.03.01 16:15 Uhr
 3
 

Thomson: Q4-Umsatz durch Akquisitionen gestiegen

Das Elektronikunternehmen Thomson gab am Mittwoch bekannt, daß die Umsätze des 4. Quartals durch größere Akquisitionen gestiegen sind.

Der Umsatz stieg von 1,7 Mrd. USD auf rund 2 Mrd. USD an. Desweiteren gab das Unternehmen den operativen Gewinn mit 470 Mio. USD an. Der Gewinn je Aktie wurde mit 75 Cents beziffert. Ein Jahr davor lag das Ergebnis bei 306 Mio. USD und einem Gewinn von 49 Cents je Anteil.

Der Gewinn nach Abzug von außerordentlichen Belastungen lag somit bei 286 Mio. USD bzw. 46 Cents je Aktie. Diese Zahlen sind mit denen des letzten Jahres im Großen und Ganzen identisch.