07.03.01 16:00 Uhr
 157
 

So bereicherte sich das Milosevic-Regime

757 Kilogramm Gold aus einer serbischen Goldmine wurden von Milosevic-Regime in den letzten drei Jahren aus dem Land gebracht.

Anschließend wurde es an eine schweizer und eine zypriotische Firma verkauft.
Wichtige Politiker des Landes schafften die Erlöse auf versteckte Konten.


WebReporter: Kai Behn
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regime
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?