07.03.01 15:59 Uhr
 1.288
 

Freewareprogramme, spionieren sie aus? Dieses Programm sagt es Ihnen!

Freewareprogramme finanzieren sich oft über Einblendungen von Werbebannern grosser Firmen. Doch dadurch kann ihr Surfverhalten und sogar ihre Kreditkartennummer ausspioniert werden.

Abhilfe gegen sogenannte Spyware verspricht das Tool Spychecker. Es hat eine grosse Online-Datenbank, in der nach der Freeware gesucht werden kann, die man installieren will.

Es zeigt - wenn vorhanden - den Namen der Werbefirma an sowie deren 'Privacy Policy', so daß man einsehen kann, ob man ausspioniert wird oder die Freeware bedenkenlos benutzen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Programm
Quelle: www.spychecker.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Die türkische Lira taumelt
Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Toasts können töten und sind nicht Gesund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?