07.03.01 15:58 Uhr
 9
 

Rot-Grün steht bei den Wählern besser da

Wie eine forsa Umfrage ergab, würde die Rot-Grüne Koalition heute zusammen 49 Prozent der Wählerstimmen bekommen, wenn Wahlen wären. Die FDP und die Union würden sich mit 41 Prozent begnügen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wähler, Grün
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?