07.03.01 15:20 Uhr
 7
 

Indiana Jones Peitsche für 74000 US$ versteigert

Zu einem guten Zweck wurden in New York ein paar Hoolywoodreliquien versteigert. In dem Auktionshaus Sotheby's wurden einige Stücke sehr teuer an den Mann gebracht. Hollywoodstar Liam Neeson (Schindlers Liste) spendeten die guten Stücke.

Die Peitsche von Indiana Jones wurde für 74000$ an einen privaten Sammler gegeben. Doch am meisten musste ein Sammler für das Braveheart Schwert zahlen und zwar stolze 170000$. Das Lichtschwert aus Star Wars Episode 1 ging für 50000$ über den Tisch.

Der gesamte Erlös aus der Versteigerung fließt in Projekte von UNICEF in Sambia, Simbabwe und an der Elfenbeinküste. Diese Projekte dienen dazu, die HIV Übertragung von den Müttern auf ihre Babys zu verhindern.


WebReporter: heinuun
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Indiana Jones, Peitsche
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?