07.03.01 15:01 Uhr
 4.028
 

Das Gigaherz-Rennen verliert seinen Sinn - Kunden sind die Gewinner

'Wer braucht 2 GHz, und wofür?' Diese Frage erfährt im Moment auf jeden Fall ihre Berechtigung. Denn das Gigaherz-Rennen zwischen Intel und AMD verliert zunehmend seinen Sinn. So wird Intel den 2 GHz-Chip nur in einem sehr kleinen Kreis vorstellen.

Denn mit 2 GHz scheinen eigentlich alle zufrieden zu sein. In diesen Bereichen sind eh nur noch kleinste Unterschiede messbar. Und so konzentrieren sich die zwei Brangenriesen ganz auf den Preiskampf. Zur Freude des Kunden.

Preisnachlässe von bis zu 20 Prozent waren zu verzeichnen. Vor allem in der'Mittelklasse' wird es für die User interessant. Hier winken tolle Schnäppchen, da sich AMD und Intel einen erbitterten Preiskampf liefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Kunde, Rennen, Gewinner, Sinn
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?