07.03.01 13:32 Uhr
 69
 

Opel starten Internetverkauf

Ab dem 10. März wird Opel verschiedene Modelle (Agila, Corsa, Astra, Vectra und Omega) mit besonderen, limitierten Ausstattungen und Auflagen zu einem günstigeren Preis übers Internet verkaufen. Das Angebot läuft erst einmal 5 Monate.

Bis zum 31.Juli soll es dieses Angebot geben. Vertragshändler werden an diesem Projekt mitmachen. Immerhin sind es 94% aller Händler, das macht dann 875 Händler an 2000 Standorten. Die Händler bieten Probefahrten, Vertragsabschluss und die Auslieferung an.

Der Kunde kann online sein Auto mit allem drum und dran aussuchen und kann sich gleich ein Finanzierungsangebot übers Internet zukommen lassen. Der Altwagen kann in die Gebrauchtwagenbörse gegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinuun
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet, Opel
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?