07.03.01 13:26 Uhr
 753
 

Tourismus in diesem Land geht gegen Null

Durch die harten Auseinandersetzungen zwischen Palästina und Israel ist der Tourismus total zurückgegangen und im Prinzip auf dem Nullpunkt.

Alleine im letzten Jahr sind über eine halbe Millionen Reisende von ihrer Reise zurückgetreten bzw. haben ihre Planung über Bord geworfen.

Viele Hotels mussten schon schliessen. Durch diesen Einbruch sind bis zu 90 Millionen Dollar Umsatz verloren gegangen und über 5000 Menschen dadurch arbeitslos geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comtronix
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Land, Tourismus
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?