07.03.01 13:12 Uhr
 154
 

Sex läßt einen schneller laufen

Bei einer Umfrage von 2000 Teilnehmern des Londonmarathon, hat das Forschungszentrum in Oxford herausgefunden, dass man durchschnittlich 5 Minuten schneller ist auf einer Marathonstrecke, wenn man vor dem Lauf Sex hat.

Laut der Umfrage hatte 20% der Männer und 16% der Frauen Sex in der Nacht bevor der Marathonlauf war. Die Läufer die keinen Sex hatte, legten die 42,2 km Strecke in durchschnittlich 3:56 Min. zurück. Die Läufer die Sex hatten schafften die Strecke in 3:51 Min.

30% Prozent der Befragten sagten sogar, dass sie durch den Marathonlauf gestärkt wurden und in sexueller Hinsicht mehr Leistung bringen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinuun
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern
Bundeswehr schickt Leopard 2 und Marder an Ostflanke
Messstelle findet radioaktives Jod in der Luft über Europa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?