07.03.01 13:12 Uhr
 11
 

Affentheater um neue Familie

Der Leipziger Zoo hat wieder seine Mannschaft für das Affenland 'Pongoland' aufgestockt.

Montag Abend erreichten Gorilla Gorgo, sein Weibchen Bébé und Töchterchen Ruby aus Arnheim/Niederlande ihr neues Domizil.

Probleme gab es nur mit dem Käfig des Männchens, der zu groß für ein normales 'Andocken und Abladen' war. Also wurde der Affe unter Narkose gesetzt, damit ihn der Umzug nicht so aufregt.
Diese Woche erhält der Zoo dann noch 2 Bonobos aus Stuttgart.


ANZEIGE  
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Familie
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?