07.03.01 13:02 Uhr
 177
 

Türkei von Touristen angesteuert

Der Touristikboom hält in der Türkei weiter an. Die optimistischen Urlauberprognosen mussten nach oben korrigiert werden. Öger Tours hat ein Buchungsplus von 100%. Allerdings wird nicht für den Gesamtmarkt ein derartiges Wachstum erwartet.

Last-Minute-Angebote gehen zurück. Die Türkei hat einen Reiseanteil bei den Deutschen von 4,7% nach 3,2%. Seit 96 stieg die Türkei sogar um 37% als Reiseziel. Durch die schwache Währung wird der Urlaub auch noch billiger, allerdings erst im Winter 2001.

Trotz der PKK-Drohungen stehen die Flüge und Hotels vor ihren Kapazitätsgrenzen. Es fehlt am meisten bei an Flugsitzplätzen. Deshalb kommt die Angst auf, dass die Hoteliers mehr Betten verkaufen als sie haben, um ihre Profitgier zu befriedigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinuun
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Türke, Tourist
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?