07.03.01 12:52 Uhr
 59
 

Napster geht im Sommer neu an den Start

Die Bertelsmann eCommerce Group verkündetete nun, dass man das kostenpflichtige Napster im Sommer auf den Markt werfen will. Im neuen Outfit soll es seine User genauso fesseln wie das derzeitige.

Um juristische Hürden aus dem Weg zu räumen verhandele man schon mit der Musikindustrie. Laut Bertelsmann wird man einen Mitgliedsbeitrag von 6-21 DM zahlen müssen um sich Musik downzuloaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Start, Sommer
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?