07.03.01 12:15 Uhr
 8
 

Sicherheitsdiskussion in der Formel1

Als Nachwirkung des Formel-1 Rennens in Australien entbrennt nun die Sicherheitsdiskussion wieder.

Eine Möglichkeit sei der Einbau eines Warnsystems in das Cockpit.

FIA-Sprecher Francesco Longanesi: Zäune an Mauern um einen Meter erhöhen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xmarcusx
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, Formel
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?