07.03.01 11:43 Uhr
 1
 

Aetrium entläßt 17% der Belegschaft

Der Halbleiter-Lieferant Aetrium Inc. meldete am Dienstag, daß er im Zuge einer Umstrukturierung 30 Arbeitsplätze abbauen bzw. 17 Prozent der Belegschaft entlassen wird, wobei man eine Sonderbelastung im ersten Quartal 2001 aufnehmen wird.

Die Entlassungen bei den Geschäften in North St. Paul sowie die Veränderung der Geschäftsstruktur folgen einer kürzlich bekannt gegebenen Einstellung der Geschäfte in San Diego, die noch diesen Monat abgeschlossen sein wird.

Die Aktien von Aetrium konnten an der Nasdaq um 3/8 Dollar auf 2,75 Dollar zulegen. Sie schwankten im letzten Jahr zwischen 2,25 Dollar und 11-15/16 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Beleg, Belegschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?