07.03.01 11:12 Uhr
 10
 

Wegen MKS: Britische Soldaten von Nato-Manöver ausgeschlossen

Völlige Isolation? Aus Angst, dass die Maul- und Klauenseuche sich auf andere Länder ausbreiten könnte, wurden 500 britische UN-Soldaten von einem Manöver ausgeschlossen.

200 Soldaten sind während der Übung in der Kaserne 'eingeschlossen'. Die anderen 300 durften erst garnicht nach Norwegen, wo das Manöver stattfindet, einreisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Soldat, Manöver
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder