07.03.01 10:40 Uhr
 8
 

EM.TV schon wieder in großen Geldproblemen, Millionen zu zahlen?

Nachdem EM.TV die Gewinnsituation vor einiger Zeit wohl nicht richtig wiedergegeben hat, haben jetzt etwa 450 Anleger eine Forderung auf Schadenersatz von 25 Millionen gestellt. EM.TV bestätigt dies, kommentiert allerdings nicht.

Im Herbst 2001 waren die EM.TV Aktien um 90 % gesunken. Allerdings scheint Kirch an den Formel1-Rechten interessiert zu sein und das würde EM.TV aus der brenzlichen Lage retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dragon33
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, TV, EM
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Oberbürgermeister Joachim Wolbergs angeblich verhaftet
Sextape von Sarah Joelle & Micaela Schäfer: Sexy Bilder aufgetaucht
Tieraktivisten mit Scheinuniform "Pelzpolizei" gehen Passanten in Pelz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?