07.03.01 10:08 Uhr
 2
 

Cisco plant Initiative in China

Cisco Systems gab bekannt, dass man vor habe Chinesischen Firmen zu helfen das Internet besser zu nutzen. Das Unternehmen möchte einigen seiner bereits bestehenden und potentiellen Kunden zeigen, wie man im Internet am besten Händler und Berater lokalisiert, so Susan Bostrom, Senior Vice President von Ciscos Internet Business Solutions.

Über die beteiligten Firmen wurde noch nichts bekannt. Ein Sprecher sagte, dass man sich selber noch nicht einig wäre. Cisco wählt die Kandidaten zusammen mit der China Enterprise Confederation und mit Mitarbeitern des United Nations Development Programms aus.

China stellt bereits jetzt den viertgrößten Markt für die Produkte von Cisco, nach den USA, Großbritannien und Japan, dar. Das Unternehmen geht davon aus, dass China innerhalb der kommenden drei bis vier Jahre unter die ersten drei aufsteigen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Initiative
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?