07.03.01 10:07 Uhr
 3
 

Wapme: Vorläufige Jahreszahlen deutlich über Plan

Die Wapme Systems AG gibt das vorläufige Jahresendergebnis 2000 bekannt. Nach Abschluß des Rumpfgeschäftsjahres konnte die Gesamtleistung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rd. 140 Prozent von 1,9 Mio. Euro auf 4,5 Mio. Euro gesteigert werden. Damit wurde die Planung von 3,8 Mio. Euro um ca. 18 Prozent übertroffen.

Das EBIT beträgt -2,7 Mio. Euro (Planung -4,8 Mio. Euro) und das DVFA-Ergebnis -1,5 Mio. Euro (Planung -2,5 Mio. Euro). Das Ergebnis pro Aktie beläuft sich auf -0,28 Euro bei geplanten -0,45 Euro. Das Unternehmen konnte somit bereits im ersten Jahr nach dem Börsengang die Umsatzprognose übertreffen und die Verluste gegenüber der Planung fast halbieren, was auf den sehr erfolgreichen Verkauf von Softwareprodukten wie Waparameter sowie den Einsatz von effektiveren Werbe- und Marketingmaßnahmen zurückzuführen ist.

Der Vorstand hält an der zum IPO ausgegebenen Gesamtprognose für2001 fest. Geplant sind 18,7 Mio. Euro Gesamtleistung bei 0,6 Mio.Euro Verlust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plan
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf