07.03.01 13:31 Uhr
 330
 

Kritischer Start der Raumfähre zur ISS

Wenn das Wetter mitspielt und nicht zu kalt ist, fliegt heute Mittag die US-Raumfähre 'Discovery' vom Weltraumbahnhof Cape
Canaveral zur neuen internationalen
Raumstation 'Alpha'.

Das optimale 'Startfenster' ist nur 9 Minuten offen, daher die Wettersorge. Kosmonaut Juri Usatschew und die
NASA-Astronauten James Voss und Susan Helms lösen dann die bisherige Crew auf der Alpha ab.

Mit dem Labor-Modul 'Leonardo' werden wissenschaftliche Gerätschaften zur Raumstation gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, ISS, Raumfähre, Kritisch
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?