07.03.01 09:57 Uhr
 1
 

DCI AG veröffentlicht Geschäftszahlen 2000

Die DCI AG konnte im Geschäftsjahr 2000 ihren Umsatz von 4,225auf 10,624 Mio. Euro steigern, was einem Wachstum von 151 Prozent entspricht. Aufgrund von strategisch notwendigen Wachstumsinvestitionen in Höhe von 17,432 Mio. Euro ergibt sich ein EBIT von -22,343 Mio. Euro.

Das Geschäftsergebnis resultiert im Wesentlichen aus Investitionen, die zur Reorganisation des Unternehmens in die vier eigenständigen Geschäftsbereiche DCI WebTradeCenter, DCI Business Software Solutions, DCI Medien und die eService-Suite der bonitrus AG nötig waren. Insbesondere der Aufbau der Tochtergesellschaft bonitrus AG, die Übernahme des britischen Marktplatz-Betreibers acequote.com Ltd. und die Gründung der rumänischen Datenerfassungsstelle DCI Romania S.R.L. beeinflussten dabei das Jahresendergebnis.

Mit liquiden Mitteln in Höhe von 39 Mio. Euro ist das Unternehmen bis Ende 2002 solide finanziert.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?