07.03.01 09:07 Uhr
 2
 

Palm übernimmt Extended Systems für 264 Mio. $

Der Technologiekonzern Palm, der durch seine beliebten Handheld-Computer bekannt wurde, gab gestern bekannt, Extended Systems für insgesamt 264 Mio. Dollar in Aktien zu übernehmen.

Durch die Akquisition erhofft sich Palm eine Steigerung des eigenen Absatzes, denn Extended Systems bietet eine Technologie an, über die Firmen ihre Inhouse-Software auf Handheld-Computer spielen können und damit eine Art mobiles Netzwerk zu bekommen.

Als Tochtergesellschaft von Palm wird Extended Systems seinen Kunden natürlich vornehmlich die Produkte von Palm ans Herz legen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Palm
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?