07.03.01 08:56 Uhr
 3
 

Gauss: Kapitalerhöhung und Fremdfinanzierung

Die Gauss Interprise AG, ein führender Anbieter von Unified Content Management Solutions in Europa, führt eine weitere Kapitalerhöhung ausgenehmigtem Kapital in Höhe von 5,685 Mio. Euro durch.

Am 8. Februar dieses Jahres hatte Gauss bereits eine Kapitalerhöhung durchgeführt, aus der dem Unternehmen 6,52 Mio. Euro zugeflossen waren. Mit der erneuten Kapitalmaßnahme erhöhen sich die die liquiden Mittel des Unternehmen um mehr als 12 Mio. Euro. Aus derGesamtfinanzierung fließen Gauss über 20 Mio. Euro Liquidität zu.

Die Kapitalerhöhung wurde begleitet von Investoren wie der IKBBeteiligungsgesellschaft, die 5,5 Mio. Euro gezeichnet hat, sowie vom Gauss Management, das 0,185 Mio. Euro investiert hat. Insgesamt werden 2.194.983 Aktien zu einem Ausgabepreis von 2,59 Euro aus genehmigtem Kapital unter Ausschluß der Bezugsrechte ausgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?