07.03.01 07:01 Uhr
 54
 

Soviel kostet ein Flug ins All

250.000 Pfund hat ein britisches Ehepaar an Steve Bennett bezahlt. Steve Bennett ist Techniker und will private Reisen ins All verwirklichen.

Er arbeitet bereits seit 1992 an 'seiner' Rakete, die er im August 2003 abschießen will. Neben dem Ehepaar will auch Bennet selbst mitfliegen.

Wenn es ihm gelingt als erste private Organisation einen kommerziellen Raumflug durchzuführen erhält er einen mit 10 Millionen Dollar dotierten Preis. Dafür muß er nur noch eine Person finden, da mindestens drei Gäste mitfliegen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flug, All
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?