07.03.01 12:54 Uhr
 20
 

Nudeln statt Waffen - der Wandel von Schreiber

Er eröffnete seine neue Nudel-Kette 'Freto' und verdiente sich früher eine goldene Nase mit Waffen. Planmäßig will er 3000 Filialen in den USA und 300 in Kanada eröffnen.

Spendenempfänger von ihm war die CDU. Jetzt will er einen Teil der Einnahmen an die 3.Welt spenden.

Seine Spaghetti sollen sich durch Europa - außer durch Deutschland ziehen. Der Staatsanwalt wartet hier auf ihn, Grund: die Partei-Spenden-Affäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flachleger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Waffe, Schrei, Wandel, Nudel
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?