07.03.01 10:04 Uhr
 12
 

Ausfälle von Websites verursachen hohe Kosten

Gemäß Aussagen des Markt-forschungsinstituts Schema ist der bundesdeutschen IT-Wirtschaft im vergangenen Jahr ein finanzieller Schaden von rund 350 Mio Mark entstanden.

Wie es weiter heisst, könnte sich diese Zahl in diesem Jahr durchaus auf 742 Mio erhöhen. Etwaige Serverausfälle haben für entsprechende Provider fatale Folgen.

Neben Kundenabwanderung und erhöhten Stück- und Lagerkosten drohen zudem Kapitalwert-Minderungen durch den dadurch entstandenen Vetrauensverlust an den Börsen.


WebReporter: nguenzroth
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kosten, Website
Quelle: forum3d.ipp4u.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Trotz Überlastung baut BAMF fast 1500 Stellen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?