07.03.01 01:53 Uhr
 18
 

Hannelore Hogers Kampf gegen den Jugendtrend

Hannelore Hoger, bekannt aus der ZDF Serie 'Bella Block', äußerte zu ihrer 10. Sendung, daß sie den 'Jugendlichkeitswahn' ablehnt.

Damit meint sie die Produktionen, die auf die jüngeren Zuschauer ab gestimmt werden, um ein breiteres Publikum, also auch die Jugend zu bekommen.

Sie sagt dazu: 'Sicher sitzen bei mir nicht vorrangig Kids vor dem Bildschirm. Aber das Fernsehen muss sich ebenso an reifere Leute wenden.'


WebReporter: ~re-skintbody~
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Jugend, Trend
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"
Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?