06.03.01 22:34 Uhr
 20
 

Kahlschlag beim HSV - Ein Spieler ist schon weg

Dembinski hat den Verein bereits verlassen. Er spielt ab sofort beim polnischen Erstligisten Widzew Lodz. Kientz und Schober sind schon so gut wie weg.

Schober steht schon in Kontakt mit Hansa Rostock, die Pieckenhagen ab nächster Saison ersetzen müssen.
Kientz will einfach nur wieder spielen, egal wo.


WebReporter: ms-gates
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Hamburger SV, Kahlschlag
Quelle: www.umbro.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?