06.03.01 22:08 Uhr
 107
 

Pleite als Motivation

Beim Nachholspiel (morgen 18:45) gegen Unterhaching will Hertha die 2:5-Hinspiel-Pleite vergessen machen. 'Es sind Revanchegelüste da,' gestand Hertha-Manager Dieter Honeß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yatar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pleite, Motiv, Motivation
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?