06.03.01 20:32 Uhr
 22
 

Eintscheidet ein Schafkopfspiel, ob Bayern Meister wird?

Ein Vorschlag, der nicht mal so unintelligent klingt. Keiner der Topklubs aus der ersten Fußballbundesliga will die Schale wirklich, da rät Franz Beckenbauer, Bayernchef und einziger Monarch Bayerns, den Titel per Schafkopf auszuspielen.

Seiner Meinung nach soll dieses berühmte bayrische Kartenspiel den Titelkampf für den Fall entscheiden, dass keine Mannschaft nach dem 34. Spieltag mehr als 60 Punkte auf dem Konto hat.

Dumm wäre es nicht, da alle Teams in der laufenden Spielzeit bereits zu viele Punkte ließen. Schalke verlor unnötig gegen den HSV, die Bayern blamierten sich in Rostock und Leverkusen bei den Löwen. Einzig Dortmund ist derzeit erfolgreich.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Meister, Schaf
Quelle: www.fcbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?