06.03.01 19:31 Uhr
 1.022
 

EU will alle PKW - Führerscheine auf 10 Jahre befristen

Die EU-Kommission will alle neuen Führerscheine auf zehn Jahre befristen.
Dies wird durch ein internes Papier bestätigt. Bei LKW-Fahrern sind fünf Jahre Frist geplant.

Nach Ablauf der zehn Jahre sollen alle Autofahrer dann unter anderem einen erneuten Sehtest ablegen. Die Brüsseler Behörde will dadurch mehr Sicherheit auf europäischen Straßen erreichen.

Dies sei aber noch kein offizieller Beschluß, der EU-Verkehrsministerrat wird letztendlich über den Vorschlag der Kommission entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Führerschein, PKW, Führer
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?