06.03.01 19:09 Uhr
 22
 

Neue "Super-Pflanzen" entwickelt: "Aus Zwei mach Eins"

Resistent gegen Krankheiten und viel Ertrag ist das Ziel der Züchter im burgenländischen Seewinkel für die neuen 'Super-Pflanzen'.

Aus einer Österreichischen und Südamerikanischen Paradeispflanze wird mechanisch eine optimierte Pflanze unter ganz bestimmten Umweltbedingungen kombiniert.

Nach 3 Jahren Arbeit gibt es nun diese Tomaten marktreif, und bald auch Paprika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Aus, Pflanze
Quelle: burgenland.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?