06.03.01 17:40 Uhr
 996
 

Polizisten hatten in ihrem Lieferwagen Sex mit einem Schulmädchen

Zwei Polizisten, 23 und 27 Jahre alt, nahmen während einer Dienstfahrt ein 17jähriges Schulmädchen in ihr Dienstfahrzeug und hatten dort Sex mit ihr. Es handelt sich hierbei um keine Vergewaltigung.

Die Polizisten werden nur Probleme von ihrem Arbeitgeber bekommen, weil sie unerlaubt eine fremde Person mit in den Wagen genommen haben.

Angeblich hatten die Polizisten auch mit anderen Frauen Sex, aber in diesen Fällen gibt es keine Beweise.


WebReporter: tokra17
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Schüler, Polizist, Lieferwagen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Regierungsbildungsidee: SPD erwägt "KoKo" statt "GroKo"
Zentralrat der Juden fordert Verbot von Verbrennen israelischer Flaggen
Türkei: Wirtschaft um elf Prozent dank billigem Geld angestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?