06.03.01 17:28 Uhr
 4
 

Schuh-Desinfektion wegen Maul- und Klauenseuche

Ab Donnerstag sollen in Hamburg Schuhe desinfiziert werden, die England-Urlauber tragen. Mit dieser ungewöhnlichen Maßnahme soll die Einschleppung der Maul- und Klauenseuche verhindert werden.

Der Hamburger Hafen und der Flughafen sind von dieser Maßnahme betroffen. Bereits seit Montag gibt es die Desinfektion von Autoreifen. Alle PKW's, die von den Englandfähren runterfahren, müssen sich der Prozedur anschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schuh
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?