06.03.01 17:04 Uhr
 10.454
 

Ärger um Aldi und seine Produkte - Kunden werden gelinkt

Wie bereits berichtet sind Aldis TV-Karten von Lifetec nicht stereofähig gewesen. Aus diesem Grunde konnte man sie auch umtauschen.

Allerdings werden die Ersatzkarten ohne Kabel und Software verschickt, beziehungsweise weichen vom Muster der 'stereo-tauglichen' Karten ab. Desweiteren gibt es Probleme bei der Verknüpfung des Stereokanals mit dem Mono-Signal des Tuners.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, Produkt, Ärger, Aldi
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?