06.03.01 16:23 Uhr
 36
 

Finger weg vom Handy im Flugzeug

Weil er sein Handy nicht ausschalten wollte, wurde ein Deutscher in Dänemark bestraft.
Er mußte ein Bußgeld von DM 800,-- bezahlen.

Der Pilot holte die Polizei, weil der Mann sich weigerte das Handy auszumachen.
Eine höhere Strafe hätte ihn erwartet, wenn er im Flugzeug mit eingeschaltetem Telefon erwischt worden wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Flugzeug, Finger
Quelle: www.sat1nachrichten.de