06.03.01 16:20 Uhr
 8
 

MKS Gefahr auch im Zirkus

Von Frankreich aus wollte der kleine italienische Wanderzirkus eigentlich weiter durch Belgien ziehen.

Wegen der Maul- und Klauenseuche,bekam
der Zirkus von den Behörden aber keine Genehmigung zum passieren der Grenze.

Wann eine Genehmigung zum passieren der Grenze erteilt wird ist noch nicht sicher.


ANZEIGE  
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gefahr, Zirkus
Quelle: www.hurra.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?