06.03.01 15:55 Uhr
 27
 

Er wollte seine Freundin besuchen, nun liegt er im Krankenhaus

Ein 25-jähriger Mann aus Leipzig hat wohl den bayerischen Begriff 'Fensterln' falsch ausgelegt und wollte über das Fallrohr in die Wohnung seiner Freundin einsteigen.

Das Ende war, dass er aus 8 Metern Höhe abstürzte und nun mit schweren inneren Verletzungen im Krankenhaus liegt.
Außerdem stellten die Ärzte fest, dass der Mann betrunken war.


WebReporter: Tasker1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Freund, Krank, Krankenhaus
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?