06.03.01 15:55 Uhr
 27
 

Er wollte seine Freundin besuchen, nun liegt er im Krankenhaus

Ein 25-jähriger Mann aus Leipzig hat wohl den bayerischen Begriff 'Fensterln' falsch ausgelegt und wollte über das Fallrohr in die Wohnung seiner Freundin einsteigen.

Das Ende war, dass er aus 8 Metern Höhe abstürzte und nun mit schweren inneren Verletzungen im Krankenhaus liegt.
Außerdem stellten die Ärzte fest, dass der Mann betrunken war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tasker1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Freund, Krank, Krankenhaus
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?