06.03.01 13:53 Uhr
 44
 

Krebs bald heilbar? Für Krebs verantwortliches Protein gefunden

Amerikanische Wissenschaftler haben wahrscheinlich ein Protein gefunden, das für die Krebszellenvermehrung zuständig ist. Zumindest in 10% aller Krebsfälle trifft dies zu.

Das Protein machte im Versuch auch Hefezellen unsterblich und war für die rapide Vermehrung verantwortlich.

Die Wissenschaft hofft nun, die neue Erkenntnis für den Menschen umzusetzen und Fortschritte in der Behandlung von Tumoren zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Protein
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?