06.03.01 13:38 Uhr
 25
 

Sauerstoffmangel als Grund für Gesundheitsprobleme beim Fliegen

Sehr oft hört man in letzter Zeit von Personen, die beim Fliegen starke gesundheitliche Probleme bekamen, oder sogar starben.
Forscher sagen nun, dass schlechte Luft im Flugzeug ein Grund dafür sein kann.

Es ist zwar genügend Sauerstoff vorhanden, aber durch den Druck in der Kabine gelangt nicht genügend in den Blutkreislauf.

Marian B. Sides, ein Vize Präsident der the 'Aerospace Medical Association' sagt, dass die Forschung sich jetzt primär diesem Problem widmen wird.


WebReporter: smilke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Grund, Fliegen, Sauer, Sauerstoff
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders
Geflohener nordkoreanischer Soldat hat 27 Zentimeter langen Wurm in Darm
Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?