06.03.01 13:21 Uhr
 14
 

NASCAR will Rennen umbenennen

Als Dale Earnhardt´s schwarzer 'Monte Carlo' Wagen mit der legendaäen Nummer 3 in der 4 Kurve in Daytona Beach in die Wand krachte erwartenen die Fans von ihm was er immer machte: dass er unverletzt zurück ging - aber dieser Crash war sein letzter.

Dale Earnhardt jr. war in den USA so populär wie Ayrton Senna in der Formel 1. Er war Idol für viele Millionen rennbegeisterte Fans.

Man überlegt nun, ob man das Rennen im nächsten Jahr in 'Earnhardt 500' umbenennen soll. Ein Bericht im 'Time' Magazin gibt es hier unter 'Die letzte Runde eines Helden'
http://www.time.com/...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManShadow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, NASCAR
Quelle: members.fortunecity.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?