06.03.01 13:04 Uhr
 3.472
 

Die Lösung unserer Probleme: Müll läßt sich in Wasser verwandeln

Eine sensationelle Erfindung machte ein japanischer Lebensmittelhersteller. Er entwickelte ein Verfahren, mit dem man organischen Müll und Abfälle in simples Wasser umwandeln kann.

Das Verfahren funktioniert mit Hilfe von speziellen Bakterienkulturen, welche die eigentliche Arbeit übernehmen.

Der Nachteil ist allerdings der Preis: ein Umwandler kostet rund 600.000 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Problem, Müll, Lösung
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?