06.03.01 12:59 Uhr
 1.728
 

Telekom und T-DSL - Pannen ohne Ende

Die Telekom hat immer noch erhebliche Sorgen mit DSL. Denn es häufen sich Beschwerden das die Verfügbarkeit nicht gegeben ist und die rote LED am Modem den Ausfall signalisiert. Auch bei der Abrechnung des Dienstes treten gehäuft Probleme auf.

Denn so kann es sein das ein Kunde die T-DSL flat über Monate gleich zwei mal bezahlen muss und ihm auf Anfrage mitgeteilt wird, dies sei alles rechtens. Dann wieder erhält dieser Kunde 160.- DM gutgeschrieben, danach die Rechnung wieder doppelt.

Mutmaßungen über die regelmäßig wiederkehrenden Ausfälle, haben höchstens etwas mit technische Schwierigkeiten zu tun die beim Ausbau eines solchen Netzes nun mal auftreten, so die Telekom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Telekom, Panne, DSL
Quelle: dialing2.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?