06.03.01 11:42 Uhr
 87
 

Napster hat nur einen Alibi- Filter. Alle Songs frei verfügbar

Wie schon bei SN berichtet, hat Napster noch am Wochenende das Filtersystem in Betrieb genommen. Am Montagabend dann, hat Napster begonnen die ersten Titel zu blockieren. Bands wie Metallica, Beatels und Dr. Dre sollen nicht mehr zu finden sein.

Zur Freude der User, scheint der Filter nicht zu funktionieren, bzw. noch nicht in Betrieb zu sein. Es lassen sich alle Bands die gesperrt werden sollten (Metallica, Beatels, Dr. Dre, Eminem) suchen sowie die Titel ohne Probleme downloaden.

Bei SN wurde auch berichtet das man den Filter austricksen können, mit falsch geschriebenen Interpretennamen und Titeln. Das ich richtig, aber nicht von Nöten, da der Filter die eigentlichen Bandnamen nach wie vor findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Filter, Alibi
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?